Fenchel-Zitronen Risotto mit Kieler Sprotten

  • clock

    Zubereitungszeit: 35 Min.

  • cog]

    Portionen: 2

  • cog

    Schwierigkeitsgrad: Leicht

  • heart

    Ernährung: Pro Portion

kcal

KJ

fat

698

2912

35g

carbs

protein

64g

28g


Zutaten

1 Fenchelknolle (ca. 350 g) 120 ml Weißwein
1 kleine Zwiebel 550 ml heiße Gemüsebrühe
2 Knoblauchzehen 1 Zitrone
2 EL Olivenöl Salz, Pfeffer
160 g Risotto-Reis 40 g geriebener Parmesan
1 Dose Rügenfisch Kieler Sprotten, 110 g

Zubereitung

  1. Den Fenchel waschen, holzige Teile abschneiden, das Fenchelgrün beiseitelegen und den Rest fein würfeln. Zwiebel und Knoblauch schälen und ebenfalls fein würfeln. Olivenöl in einem Topf erhitzen und das Gemüse darin bei mittlerer Hitze 5 Min. anbraten.
  2. Den Reis hinzufügen und glasig anschwitzen. Den Weißwein hinzufügen und vollständig einköcheln lassen. Die Gemüsebrühe in den Topf gießen bis der Reis knapp bedeckt ist. Das Risotto 20-25 Min. garen und dabei nach und nach mehr Brühe zugießen und immer wieder umrühren.
  3. Die Zitrone waschen, die Schale fein abreiben und den Saft auspressen. Das Risotto mit Zitronensaft und -schale, Salz und Pfeffer abschmecken und den Parmesan unterrühren.
  4. Das Risotto auf Teller füllen, die abgetropften Sprotten darauf verteilen und mit dem Fenchelgrün garnieren.

In diesem Rezept verwendet

Kieler Sprotte geräuchert in Tomatensauce

Räucherfisch | 110g